Tagesklinik für Gerontopsychiatrie

Dr. med. Rosa Adelinde Fehrenbach
Chefärztin
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Geriatrie
Weiterbildungsbefugnis


Die Gerontopsychiatrische Tagesklinik befindet sich in der Lahnstraße in Saarbrücken und verfügt über 15 Behandlungsplätze für ältere Patienten ab dem 60. Lebensjahr.


Kontakt

Wencke Mögling
Telefon +49(0)681/889-2532
Fax +49(0)681/889-2197
sekr.gerontothou-shalt-not-spamsb.shg-kliniken.de

Tagesklinik für Geriatrie 
Pflegestützpunkt
Telefon +49(0)681/991-9617


Adresse

SHG-Kliniken Sonnenberg
Lahnstraße 19
D-66113 Saarbrücken


Leistungsspektrum

Behandlungsschwerpunkte sind Depressionen und psychosomatische Erkrankungen. Es werden aber auch Patienten mit Psychosen und leichten hirnorganischen Störungen behandelt.
Im Gegensatz zur vollstationären Behandlung verbringen die Patienten nur den Tag bei uns. Sie werden morgens nach 8 Uhr mit einem eigenen Fahrdienst zu Hause abgeholt und treffen bis 9 Uhr in der Tagesklinik ein.

Nach einem koordinierten Therapieprogramm und einem gemeinsamen Mittagessen um 12 Uhr haben unsere Patienten Gelegenheit, sich bis 13.30 Uhr auszuruhen. Nach einer zweiten Therapiephase werden sie zwischen 16 und 17 Uhr wieder nach Hause gebracht.

Für jeden Patienten wird ein individueller Behandlungsplan erstellt, der sich aus den bei ihm festgestellten Krankheiten und den sich daraus ergebenden Behandlungszielen richtet. Die Behandlung erfolgt sowohl in Gruppen- als auch in Einzeltherapien. Ziel unseres therapeutischen Angebotes ist sowohl Aufbau als auch Erhalt der Eigenständigkeit.

Am Wochenende und an Feiertagen bleibt die Tagesklinik geschlossen.

Team

Wolfram Köhler

Leitender Oberarzt, Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie

Dr. med. Katharina Stegentritt

Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie

Roberto Horak

Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie