MVZ Halberg

Dr. med. Gabriel-Gavril Gougleris
Ärztliche Leitung
Facharzt für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik


Sprechzeiten, Ambulanztermine

Halberg:
Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag 14 bis 17 Uhr

Betriebsstätte Rastpfuhl:
Montag bis Freitag 9 bis 11 Uhr
Dienstag und Donnerstag 14 bis 16 Uhr

Sowie nach Vereinbarung. Ebenso bieten wir Hausbesuche nach Vereinbarung an.


MVZ Halberg

Haus im Park, Spitalstraße 2
D-66130 Saarbrücken
Telefon +49(0)681/888-1900
Fax +49(0)681/888-1903
mvz-halbergthou-shalt-not-spamsb.shg-kliniken.de


MVZ Halberg, Betriebsstätte Rastpfuhl

Rastpfuhl 10
D-66113 Saarbrücken
Telefon +49(0)681/72-051
Fax +49(0)681/72-053
mvz-rastphulthou-shalt-not-spamsb.shg-kliniken.de


Übersicht

In den Fachbereichen Neurologie und Psychiatrie werden einerseits Patienten mit Erkrankungen untersucht und behandelt, die bevorzugt auf Störungen in der Struktur und Funktion des Gehirns, der Nerven und der Nervenbahnen beruhen. Andererseits aber auch Patienten mit Erkrankungen, die in der Lebensgeschichte, den Lebensereignissen ihre Ursachen haben und daher auch von der psychologisch, psychosomatischen Seite her betrachtet werden dürfen und müssen.

Daraus kann sich dann die Möglichkeit einer psychotherapeutischen/psychosomatischen Behandlung in ihren verschiedenen Formen ergeben (Einzel- bzw. Gruppenverfahren).

Neben Autogenem Training, Hypnose und Jacobson´scher Relaxationstherapie bieten wir auch spezielle Skill-Gruppen für Boderline-Patienten und psychoedukative Gruppen für ADHS-Patienten im Erwachsenenalter sowie spezielle Gruppen für Patienten im hohen Alter an.

 

Behandlungsschwerpunkte Psychiatrie

  • Umfassende psychiatrische Diagnostik und Behandlung
  • Psychopharmakotherapie zur Akut- und Langzeitbehandlung
  • Familien- und Angehörigenarbeit
  • Unterstützung bei sozialen und beruflichen Problemen
  • Krisenintervention
  • Psychologische Testverfahren
  • Verordnung von Soziotherapie, ambulante psychiatrische Pflege

Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (für Erwachsene) in Einzel- und Gruppenbehandlung bei:

  • Affektive Störungen: depressive Episoden, rezidivierende depressive Störungen, Dysthymie
  • Angststörungen und Zwangsstörungen
  • Somatoforme Störungen und Dissoziative Störungen (Konversionsstörungen)
  • Reaktionen auf schwere Belastungen und Anpassungsstörungen
  • Essstörungen
  • Nichtorganische Schlafstörungen
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen und Verhaltensstörungen
  • Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend
  • Traumafolgestörungen
  • Seelische Krankheit aufgrund frühkindlicher emotionaler Mangelzustände oder tiefgreifender Entwicklungsstörungen, in Ausnahmefällen auch seelische Krankheiten, die im Zusammenhang mit frühkindlichen körperlichen Schädigungen oder Missbildungen stehen
  • Seelische Krankheit als Folge schwerer chronischer Krankheitsverläufe
  • Psychische Begleit-, Folge- oder Residualsymptomatik psychotischer Erkrankungen

Behandlungsschwerpunkte Neurologie

  • Elektroencephalografie (EEG)
  • Elektromyografie (EMG) und Elektroneurografie
  • Ultraschalluntersuchungen der hirnversorgenden Gefäße
  • Demenztestung
  • Chronische Entzündungen wie Multiple Sklerose, Gehirnentzündungen etc.
  • periphere Nervenschäden
  • Abklärung von Schwindelzuständen
  • Kopfschmerzsyndrome
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Anfallserkrankungen (Epilepsie)
  • Neurodegenerative Erkrankungen wie Parkinson'sche Krankheit

Team

Dr. med. Barbara Gnisia

Fachärztin für psychotherapeutische Medizin

Dr. med. Uta Grumbrecht

Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie

Dr. med. Monika Kneip

Fachärztin für Neurologie, Psychiatrie, Psychotherapie

Caroline Haschar

Fachärztin für Neurologie

Shwan Muhammed Omer

Facharzt für Psychiatrie, Psychotherapie

Kristina Haase

Psychologische Psychotherapeutin