Gerontopsychiatrische Institutsambulanz

Dr. med. Rosa Adelinde Fehrenbach
Chefärztin
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Geriatrie


Die Institutsambulanz bietet komplexe ambulante Behandlung für Patienten ab dem 60. Lebensjahr an, die einer multiprofessionellen Therapie im ambulanten Rahmen bedürfen. Bei Patienten, die eine Praxis nicht aufsuchen können, kann die Behandlung ggf.  auch aufsuchend erfolgen.

Die Gedächtnissprechstunde bietet Diagnostik und Behandlung für Patienten mit Hirnleistungsstörungen und Demenzerkrankungen an. Die Abklärung von Demenzerkrankungen und deren Differentialdiagnosen erfordern in der Regel drei Termine, in denen eine ausführliche Erhebung der Anamnese und Fremdanamnese sowie eine psychiatrische und neurologische Untersuchung erfolgt, darüber hinaus wird eine ausführliche neuropsychologische Testdiagnostik durchgeführt und die notwendigen Zusatzuntersuchungen veranlasst. Anschließend werden die Untersuchungsergebnisse und Behandlungsmöglichkeiten ausführlich mit den Betroffenen und, wenn gewünscht, mit den Angehörigen besprochen. Zudem erfolgt in der Regel eine sozialpsychiatrische Beratung über Unterstützungsmöglichkeiten und rechtliche Bedingungen.
Für weitere Informationen sowie für Terminabsprachen wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Klinik für Gerontopsychiatrie.


Kontakt

Wencke Mögling
Telefon +49(0)681/889-2532
Fax +49(0)681/889-2197
sekr.gerontothou-shalt-not-spamsb.shg-kliniken.de


Adresse

SHG-Kliniken Sonnenberg
Sonnenbergstraße 10
D-66119 Saarbrücken