Besuchszeiten

Die stationären Patientinnen und Patienten können täglich in der Zeit von 12 bis 19 Uhr besucht werden.

Der Kontakt zu Angehörigen und Freunden ist für das Wohlbefinden und die Genesung der Patientinnen und Patienten sehr wichtig.

Regelungen im Detail

Um Ihnen größtmögliche Flexibilität und den Patientinnen und Patienten die nötigen Erholungsphasen zu ermöglichen, empfehlen wir 2 Besucher pro Patient in frei wählbarem Zeitfenster innerhalb der Besuchszeit. Abweichende Regelungen gelten nach wie vor in den sensiblen Bereichen der Intensivstation, Stroke-Unit, Ambulantes Operieren sowie auf den Stationen Neurologie 2 und 3.

Aus medizinisch indizierten Gründen und bei Besuchen von Schwerstkranken kann in Ausnahmefällen von der Regelung nach Rücksprache mit der Station abgewichen werden.

Besuchszeiten sind in den folgenden Bereichen wie folgt festgelegt und in unserer Hausordnung verankert:

Allgemeine Stationen:
Montag bis Sonntag 12 bis 19 Uhr

Intensivstation:
Montag bis Sonntag 16 bis 18 Uhr

Stroke-Unit:
Montag bis Sonntag 15 bis 19 Uhr

Neurologie 2 und 3:
Montag bis Sonntag 16 bis 19 Uhr (letzter Einlass 18 Uhr)

Ambulantes Operieren:
Montag bis Freitag ab 14 Uhr