Zentrum für Minimal-invasive und Robotische Chirurgie

Die Abteilung für Urologie in den SHG-Kliniken Völklingen ist nicht nur Zentrum für computerassistierte und robotische („da- Vinci“) Urologie, sondern auch für die 3 D - Laparoskopie.

Mit weit über 2.500 laparoskopischen Prostatektomien gehört Dr. med. Frank Uwe Alles bundesweit zu den erfahrensten minimal-invasiv tätigen Operateuren auf diesem Gebiet. In der Laparoskopie und in der robotischen Chirurgie ist er  Ausbildungs-Operateur und national sowie international im Einsatz.

Im Gegensatz zur herkömmlichen konventionellen 3D- Laparoskopie überträgt dieses drei-dimensionale System ein räumliches Bild ohne Hilfsmittel für den Operateur. Es bedingt hierdurch eine noch optimale Sichtkontrolle der Instrumente im Operationsfeld.

Das da Vinci-System besteht aus zwei Komponenten: einer Steuerkonsole und einer Operationseinheit. Unruhige sowie ruckartige Bewegungen werden vom System ausgeglichen. Eine dreidimensionale Beweglichkeit der eingesetzten Instrumente mit einem Freiheitsgrad von 540°, eine 10-fache Vergrößerung sowie die dreidimensionale Darstellung des Operationsgebietes bieten weitere Vorteile.

Porträt Dr med Frank Uwe Alles Chefarzt der Klinik für Urologie

Dr. med. Frank Uwe Alles
Chefarzt
Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie
SHG-Kliniken Völklingen