Zentrum für Minimal-invasive und Robotische Chirurgie

Die Abteilung für Urologie in den SHG-Kliniken Völklingen ist nicht nur Zentrum für computerassistierte und robotische („da- Vinci“) Urologie, sondern auch für die 3 D - Laparoskopie.

Mit weit über 2.500 laparoskopischen Prostatektomien gehört Dr. med. Frank Uwe Alles bundesweit zu den erfahrensten minimal-invasiv tätigen Operateuren auf diesem Gebiet. In der Laparoskopie und in der robotischen Chirurgie ist er  Ausbildungs-Operateur und national sowie international im Einsatz.

Im Gegensatz zur herkömmlichen konventionellen 3D- Laparoskopie überträgt dieses drei-dimensionale System ein räumliches Bild ohne Hilfsmittel für den Operateur. Es bedingt hierdurch eine noch optimale Sichtkontrolle der Instrumente im Operationsfeld.

Das da Vinci-System besteht aus zwei Komponenten: einer Steuerkonsole und einer Operationseinheit. Unruhige sowie ruckartige Bewegungen werden vom System ausgeglichen. Eine dreidimensionale Beweglichkeit der eingesetzten Instrumente mit einem Freiheitsgrad von 540°, eine 10-fache Vergrößerung sowie die dreidimensionale Darstellung des Operationsgebietes bieten weitere Vorteile.

Dr. med. Frank Uwe Alles
Chefarzt
Klinik für Urologie, Kinderurologie und urologische Onkologie
SHG-Kliniken Völklingen