Seelsorge

… denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark
Paulus, Zweiter Brief an die Korinther Kapitel 12, Vers 10

Wenn Sie kranke Menschen besuchen oder gar selbst krank sind, bewegt das Ihre Seele und beunruhigt Ihr „Herz“.
Wir sind dazu ausgebildet und erfahren, Gespräche über das zu führen, was Ihre Seele bewegt, wer Sie im Innersten sind und wie Ihr Glaube, Ihre Religiosität oder Spiritualität in der aktuellen Situation gebraucht wird.

Wir reden mit Ihnen als Patientinnen oder Patienten, als deren Angehörige oder Freunde, unabhängig von Ihrer persönlichen Glaubens- oder Lebenseinstellung. Wenn Sie möchten, beten wir mit Ihnen, segnen Sie, feiern mit Ihnen das Abendmahl oder reichen Ihnen die Kommunion.
In der Not und im Sterben kommen wir dazu, unterstützen Sie und gestalten  mit Ihnen Rituale und Gebete, die auch schwere Situationen erträglich machen können.

Im Haus 1, auf Station 15 steht Ihnen eine kleine Kapelle und ein muslimischer Gebetsraum für Ihr Gebet, Ihre Meditation und Momente der Ruhe zur Verfügung.
Die Gottesdienste werden Ihnen auf gesonderten Aushängen mitgeteilt.

Seien Sie geschützt und gesegnet,
Ihre gemeinsame evangelische und katholische Seelsorge

Kontakt


Adresse

SHG-Kliniken Völklingen
Richardstraße 5-9
D-66333 Völklingen

Parkhaus/Eingang
Pasteurstraße 11a


Team

Detlef Born

Pastoralreferent
Telefon +49(0)6898/12-2255
seelsorgethou-shalt-not-spamvk.shg-kliniken.de

Andreas Noster

Katholischer Krankenhauspfarrer
Telefon +49(0)6898/12-2255
seelsorgethou-shalt-not-spamvk.shg-kliniken.de

Johann Christoph Schmidt

Evangelischer Krankenhauspfarrer
Telefon +49(0)6898/12-2255
seelsorgethou-shalt-not-spamvk.shg-kliniken.de