Administrative Patientenaufnahme

Für Sie als Patient, ob Sie nun stationär, ambulant oder vorstationär - gleich welcher Fachrichtung - behandelt werden, ist die zentrale Patientenaufnahme Ihr erster Ansprechpartner. In der Administrativen Patientenaufnahme im Foyer im Erdgeschoss melden Sie sich an. Diese Formalitäten sind notwendig, damit wir die finanzielle Abwicklung Ihres Krankenhausaufenthaltes für Sie erledigen können. Wenn Sie sich nicht selbst anmelden können, lassen Sie dies durch einen Angehörigen oder Bekannten ausführen. Alternativ werden wir für Sie die Aufnahmeformalitäten erledigen.

Die Kosten der allgemeinen Krankenhausbehandlung werden von Ihrer Krankenversicherung übernommen. Wenn Sie Mitglied der gesetzlichen Krankenversicherung sind, benötigen wir möglichst den Einweisungsschein Ihres Arztes und Ihre Versichertenkarte von der Krankenversicherung. Für gesetzlich Versicherte besteht eine Zuzahlungspflicht für die vollstationäre Behandlung für max. 28 Tage innerhalb eines Kalenderjahres.

Für Rückfragen oder sonstige Informationen bezüglich Ihres Aufenthaltes in unseren Kliniken stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Kontakt


Adresse

SHG-Kliniken Völklingen
Richardstraße 5-9 
D-66333 Völklingen


Informationen