Pressemitteilung

/ SHG-Kliniken Völklingen

Uroonkologie im Fokus

Informationstag des Uroonkologischen Zentrums der SHG-Kliniken Völklingen am Samstag, 25. September

Völklingen. „Uroonkologie im Fokus“ heißt das Motto eines Informationstags für Patienten, Pflegende, Ärzte und Interessierte am Samstag, 25. September, von 10 Uhr bis 15 Uhr im Kongresszentrum der SHG-Kliniken Völklingen. Hierzu hat das Uroonkologische Zentrum unter der Leitung von Chefarzt Dr. Frank Uwe Alles eine Reihe namhafter Experten eingeladen, die die Uroonkologie von verschiedenen Seiten beleuchten. Der Eintritt ist frei. Der Einlass erfolgt unter den 3G-Regeln.     

Zu Beginn der Veranstaltung stellen Dr. Frank Uwe Alles, Thomas Schuster und Sabine Mege die ambulante Spezialfachärztliche Versorgung (ASV) Urologische Tumoren Saar des Uroonkologischen Zentrums vor. Referenten der Vorträge für Patienten, Pflegende und Interessierte sind Dr. Friedhelm Jungmann (MRT der Prostata), Dr. Martina Treiber (Strahlentherapie zum Prostatakarzinom), Andreas Noster (Seelsorge), Rita Wern (Chronische Müdigkeit bei Krebs), Isabelle Götz (Ernährung), Bettina Stieff (Stoma), Gaby Lichtenberg (Schwerbehindertenrecht) und Otar Bukhrashvili (OP mit DaVinci). Vorstellen werden sich auch das Ambulante Hospiz St. Michael Völklingen mit seiner palliativmedizinischen Versorgung und die Prostatakrebs-Selbsthilfegruppe.

Parallel dazu finden die Vorträge für Ärzte statt. Referenten sind hier Prof. Dr. Samer Ezziddin (PSMA-Theranostik/Therapie), Dr. Friedhelm Jungmann (Prostata-pMRT), Dr. Julia Elsäßer (Therapie des fortgeschrittenen Prostatakarzinoms) und Dr. Artem Andonyan (Immuntherapie bei urologischen Tumoren). Nach beiden Vortragsreihen haben die Teilnehmer Gelegenheit, ihre Fragen zu stellen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Anmeldungen möglichst bis 20. September telefonisch unter +49(0)6898/121262 oder per E-Mail: s.carreirathou-shalt-not-spamvk.shg-kliniken.de


Download Programm
Uroonkologie im Fokus


Download Pressemitteilung
Uroonkologie im Fokus