Pressemitteilung

/ SHG-Kliniken Völklingen

Stefanie Conrad folgt auf Monika Klein

Staffelübergabe an der Spitze der Pflegedirektion der SHG-Kliniken Völklingen

Völklingen. Neue Pflegedirektorin in den SHG-Kliniken Völklingen ist Stefanie Conrad. Die führungserfahrene 55-Jährige folgt auf Monika Klein, die seit 2002 in dieser Funktion in Völklingen tätig war und Ende Oktober in den Ruhestand ging. „Frau Conrad übernimmt ein wohlbestelltes Haus“; sagte SHG-Geschäftsführer Bernd Mege, der sich bei Monika Klein für ihre langjährige engagierte Arbeit ausdrücklich bedankte: „Sie haben viel für die Anerkennung der Pflege getan, auch fach- und berufsübergreifend und über die Landesgrenzen hinaus“.      

Monika Klein blickt auf ein erfülltes Berufsleben zurück, darunter 26 Jahre in der Pflegedienstleitung der St. Elisabeth-Klinik Saarlouis und zuletzt 18 Jahre als Pflegedirektorin in den SHG-Kliniken Völklingen. Zu ihrer anstrengendsten Zeit zählt sie die Übernahmen zahlreicher Pflegekräfte des benachbarten St. Michaels-Krankenhauses nach dessen Schließung 2009. Hierbei kam ihr zustatten, dass sie früher schon beim selben Klinikträger in Führungsverantwortung gearbeitet hatte und daher viel für eine gute Überleitung von St. Michaels-Mitarbeitern zum neuen Arbeitgeber SHG tun konnte.     

Knapp 800 Beschäftigte zählt die Pflege in den SHG-Kliniken Völklingen. Rund 200 Stellen konnte Klein in der aufstrebenden Entwicklung des Hauses zusätzlich mit aufbauen: „Darauf bin ich besonders stolz“. Besonders gefreut hat sie, in Völklingen immer „viel Unterstützung von allen Seiten“ erfahren zu haben und dass man viel in Fort- und Weiterbildung der Pflegebeschäftigten investieren konnte, einschließlich der wegweisenden Partnerschaft mit dem Krankenhaus in Saargemünd. Eine besondere Stärke der SHG-Gruppe seien die bespielhaften Netzwerkstrukturen der SHG-Häuser untereinander, so Monika Klein.              

Stefanie Conrad war zuletzt Leiterin des Zentralbereichs Pflege der Marienhaus GmbH, davor war sie Pflegedirektorin der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof und Projektleiterin des Neubaus der Marienhausklinik Kohlhof. Erfahrung als Geschäftsführerin der Marienhaus-Krankenhauskooperation Neunkirchen/St. Wendel kann sie ebenso vorweisen wie berufliche Stationen in Stuttgart, Köln und Neuss. Conrad ist verheiratet, hat eine Tochter und wohnt in Kirkel.      

Staffelübergabe an der Spitze der Pflegedirektion der SHG-Kliniken Völklingen: Die neue Pflegedirektorin Stefanie Conrad (rechts) mit ihrer Vorgängerin Monika Klein und SHG-Geschäftsführer Bernd Mege. Foto: SHG/Harald Kiefer