Pressemitteilung

/ Saarland-Heilstätten / Klinikum Idar-Oberstein

Kita Weierbach überbringt Spende an die Kinderklinik

Idar-Oberstein. Über eine schöne Spende konnte sich dieser Tage die Kinderklinik am Klinikum Idar-Oberstein freuen. Fünf Kinder der Kindertagesstätte Weierbach in Begleitung von drei Erzieherinnen überbrachten den Vertretern des Klinikums jede Menge Holzspielsachen für das Puppenhaus im Spielzimmer der Kinderklinik sowie einen Spendenbetrag für Spielzeugreparaturen.
Das Geld dafür hatten sie zuvor bei ihren vorweihnachtlichen Aktivitäten wie z. B. einem Weihnachtsflohmarkt gesammelt. Im Anschluss an das Foto packten die kleinen Spender die Spielsachen direkt aus und räumten sie in das Puppenhaus ein.


Download Pressemitteilung
Kita Weierbach überbringt Spende an die Kinderklinik

Kinder und Erzieherinnen der Kindertagesstätte Weißbach übergeben dem Team des Klinikum Idar-Oberstein Spenden
Eine Delegation von fünf Kindern und drei Erzieherinnen überbringt die Spende an den Chefarzt der Kinderklinik, Sven Nipken (hinten Mitte) sowie Verwaltungsdirektor Hendrik Weinz, Stellvertr. Ärztlicher Direktor Priv.-Doz. Dr. med. Jochen Tüttenberg und Pflegedirektorin Claudia Hamann (hinten von links)