Aromatherapie

Porträt Simone Becker Lehrende Pflegeassistenz Pflegefachpersonal

Simone Becker
Fachbereich Fort- und Weiterbildung


Die modulare Fortbildung vermittelt und vertieft Kenntnisse zur Aromatherapie und deren adäquate Anwendung im klinischen, schulischen und/oder privaten Bereich.

Die Wirkung von Ätherischen Ölen wird durch Selbsterfahrung verdeutlicht.

Offene Fragen zur Thematik können jederzeit geklärt werden und führen somit zu einer sicheren Anwendung im gewünschten Setting.


Kontakt

Adresse

SHG Bildung
Konrad-Zuse-Straße 3a
D-66115 Saarbrücken


Ablauf und Inhalte
Modul 1 umfasst die Geschichte der Aromatherapie, die Selbsterfahrung sowie die unterschiedlichen Anwendungsbereiche und -Möglichkeiten. Einzelne Ätherische Öle und Basis-Öle werden vorgestellt; der Weg der Öle über die verschiedenen Kanäle in den Körper und die damit verbundenen Wirkweisen thematisiert. Kontraindikationen und rechtliche Aspekte der Aromatherapie werden besprochen.

Im Modul 2 werden Inhalte aus Modul 1 aufgegriffen und erweitert. Ätherische Öle und Basis-Öle werden vertiefend besprochen und ihre Anwendung erprobt. Haltbarkeit und Gewinnungsarten der Ätherischen Öle werden besprochen. Der Schwerpunkt liegt bei den Basis-Ölen.

Im Modul 3 ist der Schwerpunkt die körperliche Anwendung über Massagen, Einreibungen, Auflagen und Wickel, sowie inhalative Maßnahmen. Die Auswahl eines Ätherischen Öles für die Anwendung muss getroffen und begründet werden. Physische und Psychische Indikationen, als auch Kontraindikationen werden beachtet. Ein weiterer Schwerpunkt sind Hydrolate.

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen aller Berufsgruppen im Pflege- und Gesundheitswesen, Pädagogen, weitere Interessierte

Dozentin
Simone Becker
Lehrerin für Gesundheitsfachberufe, Aromatherapeutin, Wellness- und Entspannungstherapeutin

Veranstaltungsort
SHG Bildung, Standort Saarbrücken

Termine
Modul 1: 4. bis 6. Mai 2022 oder 7. bis 9. September 2022
Modul 2: 12. bis 14. September 2022
Modul 3: 28. bis 30. November 2022

Kosten
Die Kosten betragen 280,00 Euro.

Ansprechpartnerin
Simone Becker
Fachbereich Fort- und Weiterbildung
Telefon +49(0)681/87009-48
s.beckerthou-shalt-not-spambildung.shg-kliniken.de

Anmeldung
Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das Anmeldeformular, welches Sie uns postalisch oder per E-Mail an fortbildungthou-shalt-not-spambildung.shg-kliniken.de zusenden.