Serviceleistungen

Wir kaufen für Sie ein: kosteneffizient, transparent, sicher

Überlassen Sie uns Ihren operativen Einkauf! Wir übernehmen für Sie einen abgestimmten Artikellistungsprozess, die Preis- und Stammdatenpflege, die Bestellung und Lieferkontrolle sowie die anschließende Rechnungsabwicklung und das Controlling. Nutzen Sie unsere Experten für Einkauf, Lager und Logistik, die Ihnen als qualifizierte Ansprechpartner gerne zur Verfügung stehen.

So können Sie sich stärker um den strategischen Einkauf kümmern, während wir den operativen Einkauf übernehmen.
 

Die Menge macht’s:

In der Regel berechnen wir den Produktpreis, den Sie selbst oder über eine Einkaufsgemeinschaft verhandelt haben. Dennoch ergeben sich durch Mengenbündelungen und Produktstandardisierungen sowie internationale Beschaffungsprozesse noch einmal interessante Einsparpotenziale, von denen vor allem kleinere Häuser zusätzlich profitieren können.
 

Einfacher geht’s nicht: Eine Rechnung, ein Zahlungsvorgang, einmal pro Monat

Verschlanken Sie Ihren Einkauf, in dem Sie diesen über uns bündeln und Produkte nicht einzeln bestellen. Sie erhalten dann anstelle von unzähligen Lieferantenrechnungen nur noch eine transparente und leicht nachvollziehbare Rechnung je Monat.

Wir garantieren Ihnen keine Quersubventionierungen, keine hohen Preisaufschläge oder bewusste Produktumstellungen. Stattdessen analysieren wir Ihren Verbrauch und Bedarf und geben Ihnen geldwerte Empfehlungen für weitere Einsparpotenziale.

Unsere Leistungen für Ihren schlanken Einkauf

Am Anfang steht die Analyse Ihres Einkaufs
Unsere Arbeitsweise ist geprägt von einer intensiven Bedarfsanalyse. Sie ist die Voraussetzung für ein Pflichtenheft mit den wirklich benötigten Leistungen – maßgeschneidert auf jedes Krankenhaus. Wir überzeugen durch langjähriges Know-How und partnerschaftlicher Kommunikation. Unsere Kunden profitieren von der Erfahrung der Apolog aus zahlreichen Projekten. Deshalb analysieren wir zuerst die Stammdaten bzw. optimieren diese bevor Festlegung und Beschaffung des Sortiments erfolgen.
 

Wir kennen den Markt
Um günstig beschaffen zu können, muss man den Markt kennen und Anbieter und Produkte verstehen. Dies setzt eine Transparenz voraus, die das Internet und Datenbanken ermöglichen. Oftmals fehlt im Klinikalltag die Zeit, um sich mit Details und alternativen Lösungen zu beschäftigen. Gerade im Einkauf verhindert die Haltung „Das haben wir immer schon dort bestellt“ einen Wettbewerb und Innovation – und damit günstigere Konditionen.

Wir sind Ihr neutraler Berater und verstehen uns als Dienstleister, der allein Ihrer Wirtschaftlichkeit und Ihrem Erfolg verpflichtet ist. Deshalb analysieren wir objektiv, vergleichen herstellerunabhängig und zeigen Potenziale und Lösungen auf. Oftmals können wir durch unsere Neutralität interne Konflikte regeln oder gar beenden.
 

Angebote, Ausschreibungen und Vergaben sind unser tägliches Geschäft
Ob formlos, als Angebotseinholung oder über eine öffentliche Ausschreibung nach den Regeln von VOL und VOB: Wir beherrschen die Verfahren zur Angebotseinholung und Vergabe von Aufträgen. Einkaufen und bestellen kann jeder. Anders sieht es jedoch bei Unternehmensaufträgen aus, vor allem, wenn es sich um öffentliche Vergabeverfahren handelt, bei denen formale Vorgaben und wirtschaftliche Ziele unter einen Hut zu bringen sind.

Aus dem langjährigen Procurement für Krankenhäuser wissen wir, dass mit einer neutralen und objektiven Begleitung durch Einkaufsexperten die Produkt- und Konditionenfindung einfacher, schneller und zielführender wird.
 

Wir übernehmen auf Wunsch die strategische Einkaufsleitung
Nach der o. a. Analyse der Beschaffungsprozesse in Ihrem Krankenhaus ist für uns die wichtigste Aufgabe, einen erfolgreichen strategischen Einkauf zu ermöglichen. Wir definieren gemeinsam mit Ihnen die zu erbringenden Leistungen und erstellen ein vollständiges Pflichtenheft in Abstimmung mit dem Bedarf Ihrer Klinik. Gerne übernehmen wir die Einkaufsleitung – ob tageweise oder permanent, remote oder bei Ihnen vor Ort.

Profitieren Sie von unserem Know-how bei der Produkt- und Lieferantenauswahl, dem Controlling und den Einsparmöglichkeiten durch Großmengen. Wir zeigen Ihnen Synergien und Bündelungspotenziale auf. Sprechen Sie darüber mit unserem Experten für Einkauf Thomas Hoffmann, Telefon +49(0)6825/9543-14

Wir sind Ihr Einkaufsexperte für den klinischen Bedarf: Von medizinischen Verbrauchs- und Gebrauchsgütern über pharmazeutische Produkte bis hin zu Labor- und Verwaltungsbedarf – wir unterstützen unsere Kunden bei allen Einkaufsprozessen.

Unsere Einkaufsbereiche für den Klinikbedarf

  • Medizinische Verbrauchs- und Gebrauchsgüter
  • Implantate
  • Investitionsgüter
  • Laborbedarf
  • Medizintechnik
  • Desinfektion und Hygiene
  • Medizinische Gase
  • Hauswirtschaftsbedarf
  • Verwaltungsbedarf


Einkauf ist mehr als nur Bestellen
Die Verbrauchsgüter und Produkte des medizinischen Bedarfs spielen in jeder Klinik eine wichtige Rolle bei den Sachkosten. Für ein wirtschaftliches Ergebnis sind nicht nur der eigentliche Preis, sondern auch die Auswahl und der Verbrauch entscheidende Faktoren.

Für uns ist selbstverständlich, dass das medizinische Ergebnis im Fokus steht, dabei geltende Hygienevorschriften einzuhalten sind und die aktuellen gesetzlichen Grundlagen eingehalten werden müssen.

Wir sind ein herstellerunabhängiger Dienstleister und kaufen gebündelt bei Vertragslieferanten. Dennoch beobachten wir permanent den Markt und seine Anbieter. Uns treibt der Wettbewerb und die Vergleichsmöglichkeiten der Produkte an. Sie sind uns in der täglichen Beschaffung Anfang und Motivation.
 

Bestmögliche Qualität zum bestmöglichen Preis
Wie oben bereits erwähnt, erzielen unsere Kunden merkliche Einsparungen durch nachhaltige Maßnahmen in Bezug auf Standardisierung, Bündelung und Qualitätsoptimierung von Produkten und Leistungen.

Dafür stellt Apolog eine transparente Vergleichbarkeit der unterschiedlichen Angebote her. Auf dieser Basis erfolgen in engem Dialog zwischen den Fachabteilungen die Bewertungen und Empfehlungen für einzelne Produkte. Anwender, Einkäufer und Fachexperten tauschen sich über die aktuelle Marktsituation, die spezifischen Anwendungen sowie das jeweilige Preis-/Leistungsverhältnis der verschiedenen Produkte oder Produktgruppen interdisziplinär aus.

Unser aller Ziel ist dabei die bestmögliche Qualität zum bestmöglichen Preis zu erhalten.
 

Verhandeln aus Leidenschaft
Wir verstehen unter strategischem Einkauf mehr als das Verhandeln attraktiver Preise. Dazu gehören für uns auch andere Vertragskonditionen wie individuelle Garantievereinbarungen, besondere Wartungsverträge oder günstige Lieferbedingungen.
 

Valide Datenbank
Korrekte und aktuelle Daten sind die Basis der Qualität einer Datenbank. Sie machen erst Konditionenvergleiche und eine echte Transparenz im Einkauf möglich. Ein Team bei Apolog kümmert sich darum, dass alle Daten aus den Bereichen Medical, Medizintechnik, sowie Büro-, Wirtschafts- und Verwaltungsbedarf auf einem aktuellen Stand sind und den Kliniken zur Verfügung stehen.

Alle Informationen werden permanent auf Vollständigkeit und Plausibilität geprüft, evtl. fehlende Angaben recherchiert, aufbereitet und in die Datenbank eingepflegt.

Jetzt die Weichen für einen modernen Einkauf richtig stellen

Einkauf, Logistik und IT werden in Zukunft aus einer Hand kommen müssen. Nur dann ist es möglich, die großen Chancen der Digitalisierung vollumfänglich zu nutzen. Big Data Lösungen brauchen Daten und Informationen der kompletten Lieferkette. Durch Big Data, Cognitive Computing und IoT wird neues Wissen entstehen, das Kliniken befähigt, die Qualität zu erhöhen, Wirtschaftlichkeit zu verbessern und wichtige Innovationen umzusetzen. Die Zukunft hat längst begonnen …

Unser Einkaufsexperte zeigt Ihnen gerne die Potenziale und Möglichkeiten für Ihre Klinik auf.

Kontakt

Thomas Hoffmann

Leitung Strategischer Einkauf
Telefon +49(0)6825/9543-14
t.hoffmannthou-shalt-not-spamapolog.de