Pressemitteilung des Klinikum Merzig

/ Klinikum Merzig

Fellenberg-Senioren übernehmen Patenschaft für Wellensittiche im Merziger Tierpark

Merzig. Das Seniorenzentrum von Fellenberg Stift hat für ein Jahr lang die Patenschaft über die Wellensittiche im Tier- und Archepark Merzig übernommen. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben bei ihren Besuchen immer viel Freude mit den witzigen und fidelen Vögeln“, sagte Heimleiter Ronald Herrmann bei der Übergabe der Patenschaftsurkunde. Das Seniorenzentrum ist Mitglied in der Tierpark-Fördergemeinschaft und hilft so auch mit alte und seltene Haustierrassen zu erhalten.

Die Besuche der Senioren im Park haben auch therapeutischen Nutzen. „Gerade die Haustiere wecken viele Erinnerungen bei unseren dementen Bewohnern und geben somit Ansätze bei der wichtigen Biografiearbeit in der Pflege und Betreuung“, betont Pflegedienstleiterin Katja Folz.              

Bei schönem Wetter geht es mit dem Betreuungskräften auch schon einmal mit der hauseigenen Fahrrad-Rikscha zum Tierpark.  Zukünftig soll es auch Sonderführungen und Ausflüge mit Picknick bei den Sittichen geben. „Vielleicht ist nach den Corona-Zeiten auch wieder ein gemeinsamer Patenschaftstag möglich“, hofft Herrmann. 
 

Download Pressemitteilung
Fellenberg-Senioren übernehmen Patenschaft für Wellensittiche im Merziger Tierpark

Kurz die Masken abgesetzt: Senioren des Fellenberg Stifts mit ihren Betreuern beim Besuch im Tierpark. Foto: SHG