AAA    Standort    

Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

44_MZG_Palliativstation_Spende

 

1500 Euro von der Beate-Manthey-Stiftung für die Palliativstation am Klinikum Merzig

Wolfgang Dillschneider überreichte die Spende an Stationsleiter Florian Collmann.

Merzig. Die Palliativstation am Klinikum Merzig wird auch in diesem Jahr von der Beate-Manthey-Stiftung mit einer Spende bedacht. Wolfgang Dillschneider, Mitglied im Stiftungsvorstand und auch Lehrer an der Krankenpflegeschule des Klinikums, überreichte Stationsleiter Florian Collmann einen Spendenscheck über 1500 Euro. Mit dem Geld sollen Lampen und Sonnenschirme für den neu gestalteten Innenhof angeschafft werden. Ziel der Beate-Manthey-Stiftung ist es, die Lebensqualität von schwer erkrankten Menschen zu verbessern. Dabei geht es insbesondere um eine angemessene Pflege, gute medizinische Versorgung und seelische Betreuung.
        
Mehr zur Beate-Manthey-Stiftung - sie ist Teil des Caritas-Stiftungsnetzwerks im Bistum Trier - unter www.stiftung-menscheninnot.de  

Foto: Harald Kiefer/SHG    
11. Dezember 2018


Pressemitteilung - Download als PDF

Zurück zur Übersicht Pressemitteilungen