AAA    Standort    

Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

38_Förderprogramm Nachwuchs

 

Förderprogramm für Führungskräfte erfolgreich absolviert

Gemeinsam für die SHG: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Abschlussveranstaltung im Völklinger Kongresszentrum.

Völklingen. 23 Beschäftigte aller Alters- und Berufsgruppen haben von Januar 2017 bis Oktober 2018 an einem konzerninternen Förderprogramm für Führungskräfte teilgenommen. Unter dem Motto "Die SHG gemeinsam gestalten! Menschen in Strukturen und Prozessen 2017" wurden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Idar-Oberstein, Merzig, Saarbrücken und Völklingen sowohl in ihrer organisationalen Kompetenz als auch in ihrer persönlichen Entwicklung geschult.

Die Teilnehmer absolvierten acht Schulungsblöcke, ein Gruppendynamiktraining und eine Projektarbeit, begleitet durch Supervision. Vorgestellt wurden die Ergebnisse der fünf konzernweiten Projekte "BGM und Gesundheitsförderung/- Erhaltung von Mitarbeitern im Unternehmen", "Zentrales Entlass-Management", "Gemeinsames Palliativhandbuch", "Mitarbeitergespräche ohne Bewertung" und "Etablierung einer OTA-Ausbildung".

Betreut wurde der Kurs durch die Berufsakademie Gesundheits- und Sozialwesen Saarland (BAGSS) und deren Rektor Professor Dr. Franz Lorenz als pädagogischem Leiter. Die inhaltliche Leitung hatten Georg Bernardy von der Zentralen Unternehmenssteuerung und Anke Euschen von der Euschen GmbH als externer Kooperationspartner. Der nächste Kurs startet im Januar 2019.

Foto: SHG
23. Oktober 2018


Pressemitteilung - Download als PDF

Zurück zur Übersicht Pressemitteilungen