AAA    Standort    

Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

16_SKG Vogtel neuer Vorsitzender

 

Alfons Vogtel neuer Vorsitzender der SKG

Alfons Vogtel

Saarbrücken.  Die Saarländische Krankenhausgesellschaft (SKG) hat im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung am 28. Juni 2017 SHG-Geschäftsführer Alfons Vogtel als neuen Vorsitzenden gewählt.

Die Neuwahl war erforderlich geworden, nachdem die bisherige Vorsitzende Dr. Susann Breßlein ihr Amt vor Ablauf der regulären Amtsperiode (Ende 2018) zur Verfügung gestellt hatte. Die Geschäftsführerin des Klinikums Saarbrücken war im November 2016 zur Vorsitzenden gewählt worden.

Grundsätzlich wechselt der Vorsitz im Vorstand der SKG turnusmäßig alle zwei Jahre. Vogtel wird das Amt, das er schon einmal innehatte (2012-2014), nun bis Ende 2018 ausüben.

Die Saarländische Krankenhausgesellschaft e.V. (SKG) ist der Dachverband der Krankenhausträger im Saarland. Sie vertritt seit 1950 die Interessen der gegenwärtig 22 öffentlichen und freigemeinnützigen Krankenhäuser des Saarlandes in der Landes- wie Bundespolitik und nimmt ihr per Gesetz übertragene Aufgaben wahr.

Nach Angaben der SKG versorgen die saarländischen Krankenhäuser jährlich stationär etwa 300.000 Patienten. Mit insgesamt rund 14.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie einer der größten Arbeitgeber des Saarlandes.

Foto: SHG
29.6.2017