AAA    Standort    

Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

Zertifizierung 2014 VK

 

SHG-Kliniken Völklingen zum vierten Mal in Folge zertifiziert

Die SHG-Kliniken Völklingen erhalten zum vierten Mal in Folge das KTQ-Zertifikat. Das Qualitätssiegel für Krankenhäuser wird von der unabhängigen Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) vergeben.

An der Gesellschaft sind alle wichtigen Organisationen des Gesundheitswesens beteiligt. Das begehrte Zertifikat gilt jeweils für drei Jahre. Danach kann es über eine Prüfung, die so genannte Visitation, neu erworben werden. In dem Verfahren der KTQ, dem die Kliniken sich kürzlich erneut stellten, werden alle wichtigen Bereiche und Prozesse eines Krankenhauses überprüft. Die SHG-Kliniken Völklingen wurden erstmals 2005 zertifiziert.

Nach der viertägigen Visitation bedankte sich Verwaltungsdirektorin Gabriele Haser bei allen Mitarbeitern für die geleistete Arbeit. Ein besonderer Dank ging mit einem Blumenpräsent an die Qualitätsmanagementbeauftragte Jessica Günther und den Leiter der Abteilung, Oliver Steffen. Große Freude auch bei der Bekanntgabe der Ergebnisse: Das Krankenhaus hat so gut wie nie zuvor abgeschnitten und liegt in allen KTQ-Kategorien jetzt deutlich über dem Durchschnitt der KTQ-zertifizierten Kliniken in Deutschland.

Bildtext: Strahlende Gesichter nach der erfolgreichen Rezertifizierung beim Visitorenteam und den Mitgliedern des Steuerkreises. Rechts Verwaltungsdirektorin Gabriele Haser und der Ärztliche Direktor der Kliniken, Dr. Helmut Isringhaus.


Foto: SHG
30.7.2014


Pressemitteilung - Download als PDF

Zurück zur Übersicht Pressemitteilungen