AAA    Standort    

Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

Klink Award

 

"Klinik-Award" für Projekt Familie und Beruf - Pressemitteilung, 28.11.2011

Erneute Auszeichnung für die SHG-Kliniken Völklingen

Völklingen. 2010 hatte das HerzZentrum Saar der SHG-Kliniken Völklingen den bundesweiten "Klinik-Award für Zuweisermarketing" erhalten. Jetzt gab es den Oscar der Krankenhausbranche auch für das Personalförderungsprojekt "Familie
und Beruf". Mit der Auszeichnung werden alljährlich hervorragende Leistungen im Klinikmarketing gewürdigt. 
Bei der Endausscheidung in Köln musste das Projekt gegen sechs weitere Konkurrenten und deren Konzepte antreten. Die Jury und das Fachpublikum setzten die Völklinger Kliniken in der Kategorie Personalmarketing schließlich auf Platz zwei. Mehr als 70 Krankenhäuser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich um den Preis beworben. 
"Unser Projekt wurde insbesondere für die systematische und umfassende Herangehensweise an das Thema der Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausgezeichnet", berichtete Projektleiter Oliver Steffen. Für die SHG-Kliniken Völklingen gilt dabei das Ziel, für Mitarbeiter ein möglichst attraktiver Arbeitgeber zu sein. So bieten die Kliniken beispielsweise eigene flexible und bedarfsorientierte Kinderbetreuungsmöglichkeiten an. 
Für den stellvertretenden Verwaltungsdirektor Peter Zwirner ist die neuerliche Auszeichnung "ein weiterer Schritt hin zu unserem Ziel, die Besten im Südwesten zu werden". Der Preis belohne das Engagement aller Beteiligten. Der Klinik Award wird seit 2006 von der rotthaus medical GmbH vergeben.

Vollständige Pressemitteilung lesen - Download als PDF (96 KB).

Zurück zur Übersicht Pressemitteilungen