AAA    Standort    

Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

Zertifizierung Stroke Unit

 

Qualitätsprädikat für die Stroke Unit - Pressemitteilung, 25.11.2011

Schlaganfallspezialeinheit des Klinikums Merzig zertifiziert

Merzig. Die Akutbehandlung und frühe Rehabilitation von Schlaganfallpatienten auf einer Spezialstation, der so genanten Stroke Unit, ist einer der Schwerpunkte der Neurologie im SHG-Klinikum Merzig. Seit einigen Wochen darf die vier Plätze umfassende Einheit die Bezeichnung "zertifizierte Stroke Unit" führen.
Voraussetzung dafür waren die Einführung eines Qualitätsmanagementsystems sowie ein "Qualitätsaudit" durch die Zertifizierungsgesellschaft LGA InterCert. Sie hatte die Stroke Unit entsprechend den Anforderungen der Deutschen Schlaganfall- Gesellschaft und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe geprüft.
Chefarzt Professor Dr. Matthias Strittmatter freut das Zertifikat: "Das ist eine wichtige Auszeichnung für uns. Wir haben viel Zeit und Mühe investiert, um sie zu erreichen". Das Prädikat sei zugleich auch ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg zu Gunsten einer stetigen Verbesserung der Patientenversorgung fortzusetzen. Ein besonderer Dank gelte Oberarzt Dr. Daniel Ostertag, der bei der Zertifizierung die Federführung für die Klinik für Neurologie innehatte.
Auf der Stroke Unit, die im Klinikum in die Intensivstation integriert ist, werden alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen optimal koordiniert und der Gesundheitszustand des Patienten rund um die Uhr überwacht. Ein erfahrenes Ärzte-, Pflege- und Therapeutenteam, das auf die Behandlung von Schlaganfällen spezialisiert ist, kümmert sich um die Patienten. Neurologen, Radiologen, Internisten und Kooperationspartner der Neurochirurgie arbeiten dabei Hand in Hand.

Vollständige Pressemitteilung lesen - Download als PDF (95 KB).

Zurück zur Übersicht Pressemitteilungen