AAA    Standort    

Geborgenheit durch Kompetenz und Freundlichkeit.

Druckersymbol  

DaVinci VK

 

daVinci-Operationsroboter für Völklinger Urologen

High-Tech-Medizin zum Anfassen gab es beim Informationstag "Prostata-Karzinom" in den SHG-Kliniken Völklingen. Mit dem daVinci-Operationsroboter konnten die Urologen ihre neueste technische Errungenschaft vorstellen. Via Schlüsselloch-Chirurgie ermöglicht das innovative Gerät dreidimensionale Bilder vom Operationsfeld im Körper des Patienten und sicheres operieren am Prostata-Karzinom. Dabei werden die Handbewegungen des Operateurs mittels Computertechnik auf chirurgische Präzisionsinstrumente übertragen. Vorteil für die Patienten: Weniger Komplikationsgefahr bei der OP und exakte Entfernung des Krebsgewebes. Chefarzt Dr. Frank-Uwe Alles will den OP-Roboter ab Mitte Januar im Echtbetrieb einsetzen. Derzeit werden die Ärzte der Abteilung intensiv geschult.
 
Referenten des gut besuchten Informationstags im Kongresszentrum des Völklinger Krankenhauses waren der niedergelassene Facharzt Wolfgang Schmitt (Diagnostik des Prostatakarzinoms), Dr. Frank-Uwe Alles (MRT-fusionierte perineale Prostata-Biopsie), Thomas Schuster (Therapie des Prostatakarzinoms) und Profesor Dr. Thomas Zwergel (Aktuelles zur Chemotherapie).
 
Bildtext:
Urologie-Chefarzt Dr. Frank-Uwe Alles (r.) und seine Mitarbeiter informierten die Besucher über die Therapiemöglichkeiten bei Prostatakrebs.

Fotos: SHG
14.12.2015


Pressemitteilung - Download als PDF

Zurück zur Übersicht Pressemitteilungen